Meditation

meditation texte Jul 04, 2021

Wirkliche Meditation ist die direkte Erfahrung der Realität, keine Träumerei! Wenn du träumst beim meditieren, kannst du unendliche Welten erleben. Du kannst Lichtkugeln vor deinen Augen sehen, Kundalini Energie erleben, karmische Verstrickungen lösen, dein höheres Selbst treffen, mit Gott sprechen oder mit dem Teufel ein Tänzchen tanzen, nur Klarheit wird so niemals erscheinen.


Wenn es dich nach Klarheit und Wahrheit dürstet, öffne besser die Augen beim meditieren und entspanne dich in die Realität. Du musst absolut nichts mit dem Denken erschaffen oder subtrahieren, um zu meditieren. Meditation ist nicht dafür da deine Probleme oder Traumas zu lösen. Sie ist keine Flucht oder Rettung aus dem Leben, sondern direktes klares Erleben von dem was Ist.

Dieses „Hier Sein“ ist keine Fokussierung der Wahrnehmung auf das Jetzt, sondern ein Auflösen vom Wahrnehmenden. Es ist ein natürliches Erscheinen lassen, der lebendigen Klarheit unserer wahren Natur. Meditation ist ein Erforschen des Leben selbst, in dem sich der Beobachter oder Meditierer als Illussion offenbart.

In diesem Erkennen ist "wirkliches Hier Sein" die einzige Realität und die Befreiung aus dem Käfig der Gedanken.

Love
Pratibha & Kareem

weiter zum Blog

Hier noch ein passender Podcast zum Thema

Du kannst dir unseren Kanal hier unter Podcast oder auf iTunes, Spotify, Amazon Music, SoundCloud und allen Podcastapps kostenlos anhören.

2g0lzfvriarsznbxzl6s file
Podcast
Täter und Opfer Dynamik
27:13
 

Inspirationen für ein erfülltes Leben

Wir teilen hier unsere Liebe für das Leben, der emotionalen Befreiung des Körpers und des Denkens.

Spirituelle Revolution

Stille

Erwachen geht über das Bewusstsein hinaus

Satsang Meditation | Ich Auflösung

Fühlen in der Gesellschaft

Mit der Angst Hand in Hand

Nichtfühlen ist Gewalt

Podcast | Das Nichts in Allem erkennen

mehr Blogbeiträge